Startseite

Unser Appell an alle lieben Spender!

Aktuell können aufgrund der Corona-Beschränkungen gespendete Waren nicht in gewohnter Weise verteilt bzw. abgeholt werden. 

Dies betrifft große MÖBELSTÜCKE und vor allen Dingen KLEIDERSPENDEN. 

Deshalb können wir im Moment beides nicht mehr annehmen.
Bitte stellen Sie auch keine Waren vor die verschlossene Türe. 

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie  in diesen schwierigen Zeiten uns die Treue halten.

Viele Einrichtungen

sind  auf Spenden angewiesen und so sammeln wir auch in diesem Jahr wieder Hygieneartikel und packen kleine Geschenke für Weihnachten. 

Bitte helfen Sie uns auch in diesem Jahr wieder durch eine Sach- oder Geldspende. 

Vielen Dank

 

Was wir tun ?
5/5

Wir sammeln alltägliche Dinge, die zu schade zum Wegwerfen und noch voll funktionstüchtig sind. Wir sortieren die Waren und leiten bzw. vermitteln diese weiter an Bedürftige.

Sie kennen jemanden, der in Not geraten ist und kurzfristig materielle Hilfe benötigt?

Wir sind kein Sozialkaufhaus mit festen Verkaufspreisen. Bedürftige können bei uns Haushaltsgegenstände, Möbel, Kleidung, Spielwaren und vieles mehr auf Spendenbasis erwerben.

So erhalten wir durch Ihre Sachspenden Geldmittel, um Einrichtungen in Würzburg und Umgebung  bei der Anschaffung dringend benötigter Waren zu unterstützen.

Rufen Sie mich an oder kommen zu den Öffnungszeiten vorbei.

AV7_2586-k
Unser Lager ist geöffnet!

Natürlich gelten auch für uns die Auflagen bzw. ausgesprochenen Empfehlungen. Die meisten unserer ehrenemtlichen Helfer zählen zu der sog. „Risikogruppe“.

Bitte desinfizieren Sie sich am Eingang die Hände und betreten unser Lager mit einem Mundschutz. Mehr ist gar nicht nötig um hoffentlich gesund durch diese Krise zu kommen. 

Wir hoffen auf Ihre Vernunft und ihr Verständnis. 

Bitte beachten:

Momentan nehmen wir  keine großen Möbelstücke an.

AV7_7845-k