Startseite

Wir bedanken uns

recht herzlich bei der Firma Spitzhüttl, die uns in den vergangenen Jahren unseres Wirkens die Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung gestellt hat  …

… nun aber dringend selbst den Platz für neue Büroräume benötigt. 

Ebenso geht ein ganz herzliches Dankschön an Sven (Edekamarkt Neubrunn), der uns bis Ende des Jahres die neuen Räumlichkeiten unentgeltlich zur Verfügung stellt. 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:
von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr   

Dienstag: 
von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr    und Warenannahme

Wir sind umgezogen

Ab sofort finden Sie uns in
unseren neuen Räumlichkeiten in der
Unteraltertheimer Str. 2, 97277 Neubrunn
zusammen mit der Poststelle.  

Wir mussten uns räumlich verkleinern und können aus diesem Grund  keine Möbelstücke bzw. große und sperrige Teile mehr annehmen. 

Kleidung und Dinge des täglichen Gebrauchs können Sie jedoch wie gewohnt gerne bei uns abgeben. Wir freuen uns auf Ihre Spende und natürlich auch auf einen Besuch. 

Was wir tun ?
5/5

Wir sammeln alltägliche Dinge, die zu schade zum Wegwerfen und noch voll funktionstüchtig sind. Wir sortieren die Waren und leiten bzw. vermitteln diese weiter an Bedürftige.

Sie kennen jemanden, der in Not geraten ist und kurzfristig materielle Hilfe benötigt?

Wir sind kein Sozialkaufhaus mit festen Verkaufspreisen. Bedürftige können bei uns Haushaltsgegenstände,  Kleidung, Spielwaren, allerlei Nützliches oder Dekoratives und vieles mehr auf Spendenbasis erwerben.

So erhalten wir durch Ihre Sachspenden Geldmittel, um Einrichtungen in Würzburg und Umgebung  bei der Anschaffung dringend benötigter Waren zu unterstützen.

Rufen Sie mich an oder kommen zu den Öffnungszeiten vorbei.

Viele Einrichtungen

sind  auf Spenden angewiesen und so sammenn wir auch ab November 2021 wieder Hygieneartikel und packen Geschenke für Weihnachten. 

Im Voraus schon ein ganz herzliches Dankschön an alle Spender.   

 

Wir haben wieder geöffnet.

Im Moment gelten die aktuellen Corona Auflagen – Eintritt nur mit Maske. 

Wir mussten uns von vielen Sachen trennen und unsere neuen Regale füllen sich mit nützlichen Gegenständen.